Fußballdart beim Sommerfest auf der Veddel

Wer die A1 an der Ausfahrt Waltershof verlässt und auf die Köhlbrandbrücke fährt, gewinnt von dort aus einen der wohl schönsten Blicke über die Stadt Hamburg. Es ragen die Elbphilharmonie, der Michel und der Fernsehturm hervor - doch das wohl größte Wahrzeichen der Stadt liegt unmittelbar vor einem: der Hamburger Hafen. Hier, wo die großen, blauen Kräne Container mit der Aufschrift „Hamburg Süd“ von den riesigen Schiffen der Maersk-Line entladen, beginnt die Veddel. Ein buntes Viertel, in das es einst insbesondere die Hafenarbeiter verschlug, heißt mit offenen Toren jedermann willkommen. Inmitten dieses lebendigen Stadtteils, in dem Nationalitäten verschwimmen und Sonderbares zum Alltäglichen gehört, steht die Schule auf der Veddel. Wie der Stadtteil selbst, verschließt sich auch die Schule auf der Veddel dem Neuen und Unbekannten gegenüber nicht und so ist es wenig verwunderlich, dass es beim diesjährigen Sommerfest der Schule auf der Veddel eine Fußballdart Scheibe als Eventmodul gab. 

Sommerfest Schule auf der Vedddel
Fußball Dart an der Schule auf der Veddel
Fußballdart Hamburg Veddel
Nele hat alles im Griff
Fußballdart Hamburg
Fußballdart auf der Veddel

Als wir vor der Wand der Turnhalle unsere Fußballdart Scheibe aufbauten, bildete sich sofort eine lange Schlange auf dem Schulhof. Die Schüler jubelten vor Freude, als wir die Fußballdart Scheibe an das Gebläse anschlossen und unser Eventmodul langsam in die Luft stieg. „Was ist das?“ war zu diesem Moment die wohl meist gestellte Frage auf dem Schulhof der Schule auf der Veddel. Lange blieb diese allerdings nicht unbeantwortet, denn schon einen kurzen Moment später, nahm der erste Schütze Anlauf und zirkelte den Stoffball gefühlvoll gegen Doppel 7 der Klettdartscheibe.

Fußballdart Hamburg Veddel
Perfekte Schusshaltung beim Fußballdart
Fußballdart Hamburg Veddel
Den Rekord im Visier

Kinder aus den unterschiedlichsten Nationen und Kulturen traten nun beim Fußballdart an und versuchten zielstrebig den aktuell führenden Schützen einzuholen. Der besondere Reiz dabei lag darin, dass der Erst-Platzierte mit seiner erzielten Punktzahl von uns auf eine Tafel geschrieben wurde und dieser somit gut sichtbar für alle anderen Schüler war. Da die Schüler sich untereinander kannten, wurde dem Spitzenreiter, von den anderen Kindern, eine große Portion Anerkennung entgegen gebracht. Für einen kurzen Moment war er eine kleine Berühmtheit auf dem Veddeler Schulhof und jeder versuchte an seine Stelle zu gelangen. Einfach war dies allerdings nicht. Das zeigen auch die, vom Tagessieger Alex, herausragenden 125 erzielten Punkte, eindrucksvoll auf.

Fußballdart Hamburg Veddel
Fußballdart Tagessieger Alex

Selbst das launige Hamburger Wetter spielte an diesem Tag perfekt mit. 24 Grad und ein wolkenloser Himmel trugen ihren Teil dazu bei, dass das diesjährige Sommerfest der Schule auf der Veddel zu einer so tollen Veranstaltung wurde. Die Kinder hatten riesigen Spaß und auch wir fuhren am Ende dieses erfolgreichen Events sehr zufrieden zurück nach Hause. Einzig der Rückweg konnte sich nicht in den optimalen Verlauf der Veranstaltung einordnen, denn aufgrund des G20 Gipfels standen wir über 7 Stunden lang im Stau. Aber das bleibt dann hoffentlich eine Ausnahmesituation ;) Hier finden Sie alle Informationen, wenn Sie mal Fußballdart mieten möchten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt.

info@fussballdart-events.de

 

0159 / 04543344

 

Quedlinburger Weg 4

22455 Hamburg